Institut für Kunstpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Unterrichtswerkstatt - Kunstprojekte digital-analog

24.06.2019

 

 

 

In den Jahren 2016 bis 2018 entwickelten Lehramtsstudierende der Kunstpädagogik verschiedene Unterrichtskonzepte und - Ideen und erprobten diese an Münchner Grundschulen.
Die Projekte wurden gefördert von Lehrerbildung@LMU.

1. Kunstpause goes School

Im Wintersemester 2016, 2017 und 2018 wurden gemeinsam mit Lehramtsanwärter*innen zu ausgewählten künstlerischen Aufgabenstellungen des vom Institut für Kunstpädagogik herausgegebenen Buches „Kunstpause“ Kunststunden und -sequenzen erstellt und in der schulischen Praxis getestet. Die Ergebnisse wurden im gemeinsam reflektiert und für die problemlose Verwendung im Unterricht aufbereitet.

Astrid von Creytz + Ben Raiser + (Tatjana Hodes, Marieluise Parsa)

 

2. Wenn Max Ernst den Computer schon gekannt hätte, dann …

Im Sommersemester 2016 und 2017 wurden in Kooperation mit Lehrkräften verschiedene Unterrichtskonzepte und -ideen zum Thema "analoge und digitale Frottage im Crossover" erstellt und an Schulen durchgeführt. Daraus entstanden ist dieser Blog, in welchem die Konzepte und Reflexionen nachgelesen und weiterbenutzt werden können.

Tina Kothe + Franziska Gast + Barbara Kaiser

 

Link kunstpause-goes-school

Link wenn-max-ernst-den-computer...