Institut für Kunstpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

ROOM | Ausstellung

13.07.2017

Ein Raum ist per Definition eine eingegrenzte Ausdehnung. Architekturtheoretisch ein gestaltendes, schaffendes und gliederndes Element. Räume können auf Körper einwirken, während diese wiederum Räumlichkeit konstituieren und auch verändern können.

Mit der Ausstellung „Room“ präsentieren die Studenten des achten Jahrgangs „Kunst und Multimedia“ der LMU München ihre eigenen Rauminterpretationen im Studio II des Muffatwerks. Multimediale Installationen, Websites, interaktive E-Books, Apps, Games, Filme, Augmented- und Virtual Reality: Insgesamt 18 verschiedene Arbeiten lassen den Ausstellungsraum zu einem dynamischen und interaktiven Ort der Begegnung werden.

Der Besucher selbst wird aufgrund der installativen und performativen Elemente zu einem Teil des interaktiven Raumkonzeptes, das dazu einlädt, sich Illusionen hinzugeben, in immersive Welten einzutauchen, selbst Räume zu schaffen und sie wieder zu dekonstruieren. Kunst, Medium und Rezipient verschmelzen hier zu einem hybriden Wirklichkeitsraum.

Vernissage

13.07.17 | 19 Uhr
Einführung mit der Studiengangsleiterin Dr. Karin Guminski (LMU) und der Dozentin Dr. Brigitte Kaiser (LMU) und Professor Dr. Heinrich Hußmann (LMU)

Finissage

16.07.17 | 15 Uhr

Öffnungszeiten

Donnerstag | 19 - 22 Uhr
Freitag, Samstag | 14 - 22 Uhr
Sonntag | 14 - 17 Uhr

Führungen

Freitag | 19 Uhr
Samstag | 17 Uhr
Sonntag | 15 Uhr


Eintritt ist frei!

Weiterführende Links