Institut für Kunstpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nachhaltigkeit - BNE

Im Zusammenhang mit dem Seminar „Pädagogische Praxis“ entstanden über zwei Wintersemester (2021/22 und 2022/23) mehrere Unterrichtskonzepte, die jeweils ein konkretes Unterziel der 17 Ziele der vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) aus dem Jahr 2015 im Fokus hatten. Sie sind eine Antwort auf die globalen Bedrohungen, die die gesamte Menschheit betreffen und gelten deshalb für alle Staaten dieser Erde. Möglichst alle dieser Ziele sollen – so der Anspruch – bis 2030 umgesetzt sein, doch im Moment scheinen wir weit davon entfernt.

Umso wichtiger ist es, das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln in die Schulen zu tragen und also auch in den Kunstunterricht!
Dazu möchten wir von der Kunstpädagogik unseren Beitrag leisten.
Durch ein niedrigschwelliges Online-Angebot, das die wichtigsten Informationen sowie Lehrmaterial zum jeweiligen (Unter-)Ziel liefert, die Umsetzung in Schulklassen gestestet hat und mit welchem interessierte Lehrende schnell in der Lage sind, über eine oder mehrere anregende Kunststunden, z.B. zum Bienensterben oder zur Vermüllung der Meere, wichtige Anstöße zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Handeln zu geben.

TN: Studierende Lehramt Kunst als Unterrichtsfach an Grund-, Mittel- und Realschulen (5. bis 7. Fachsemester); Leitung: Astrid von Creytz

 

Das BNE-Unterrichtsmaterial wird derzeit für Greenpeace München aufbereitet und in Kürze hier verfügbar sein:
https://www.greenpeace-muenchen.de/


 MobileGrünanlage_SuS-Ergebnisse1

 Meerestiere_SuS-Ergebnis

 Fantasiebrummer_SuS-Ergebnis