Institut für Kunstpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bewerbung zum Anwendungsfach Mediengestaltung 2021/22

Aktueller Termin für die Eignungsprüfung:

Der Termin für die Bewerbung zum Wintersemester 2021/22 sowie die Art der Durchführung (ob Abgabe bei uns im Institut oder digital) wird hier noch bekanntgegeben.

Einzureichen sind: eine digitale Mappe mit 15-20 Arbeitsproben aus den Bereichen grafisches Gestalten, farbiges Gestalten und mediales Gestalten.

Hinweise zur Einreichung der Mappe:

Erwartet wird eine selbstkritische Zusammenstellung eigenhändig angefertigter künstlerischer Arbeiten. Jede Mappe ist etwas Individuelles, deshalb sind Inhalt und Form jeder Mappe unterschiedlich. Sie präsentieren uns Ihre ganz persönlichen, gestalterischen Qualitäten und zeigen uns, wie Sie kreativ arbeiten und denken. Experimentelles sowie auch konzeptuelles Arbeiten sind willkommen. Deshalb gibt es auch kein allgemeingültiges Rezept, um eine erfolgreiche Mappe zusammenzustellen.
Anhand der Arbeiten in der digitalen Mappe weisen Sie Ihre künstlerisch-gestalterische Eignung nach. Bildnerische Arbeiten spiegeln die Sensibilität für Farben, Komposition, Rhythmus und Materialien wieder. Besonders aussagekräftig sind eigenständig entwickelte Bildideen und Konzepte.
Aus dem Grund sind Arbeiten, die allein nach der Aufgabenstellung von Lehrenden in der Schule angefertigt wurden, in der Mappe nicht erwünscht.

  • Die Arbeiten sollten möglichst nicht älter als 3 Jahre sein.
  • Keine Passepartouts, da diese nichts mit der Qualität der bildnerischen Arbeit zu tun haben.
  • Es können mehrere Themenbereiche in der Mappe präsentiert werden.
  • Bei anwendungs- oder auftragsbezogenen Arbeiten sowie bei kollaborativen Projekten muss Ihr Anteil deutlich dokumentiert werden. Wenn Sie z.B. einen Film abgeben, müssen Sie angeben, welche Aufgaben (Regie, Schauspieler, Kamera, Filmschnitt) Sie übernommen haben.  

Folgende Bereiche sollten in der Mappe enthalten sein:

  • Grafik: z. B. Naturstudien, Zeichnungen, Skizzen, Konzeptideen und grafische Entwürfe
  • Farbe: z. B. Malereien und Farbskizzen. Dies können Studien nach der Realität sein, ebenso auch abstrakte und experimentelle Gestaltungen. Spezielle Arbeitstechniken sind nicht vorgegeben.
  • Zusätzlich können andere künstlerische Techniken, wie beispielsweise Druckgrafiken, Collagen, künstlerische Fotografien, plastische Arbeiten eingereicht werden.
  • Mediengestaltung: z. B. digitale Bilder, Bildbearbeitungen, Printdesign, künstlerische Fotografien, Websites, Grafik-Design, Computeranimationen, digitale Videoarbeiten, Screendesign