Institut für Kunstpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzportrait

Peter Becker

Akad. Oberrat
geb. 1958

1979-1987 Studium Kunsterziehung an der Akademie der Bildenden Künste München 1987-1994 Kunsterzieher am Gymnasium 1992 Dozent für Neue Medien, Sommerakademie Neuburg 1994 Künstlerischer Assistent an der Akademie der Bildenden Künste München seit 1995 Hauptamtlicher Dozent am Institut für Kunstpädagogik, Ludwig-Maximilians-Universität, München

1987 Förderpreis der Stadt München für Neue Ausdrucksformen in der Bildenden Kunst 1987 Prix de Conseil de l´Europe, 9.Video-Art, Locarno 1988 DAAD-Stipendium in Paris 1996 Gründung des Netzwerks "high flyer" - elektronische Bild- und Klangforschung "high flyer" -Ultraschall - Club TV , "high flyer" -VeeJaying

Ausstellungen, Videoaufführungen, VeeJaying Seit 1982 ua. in München, Wien, Berlin, Paris, Hof, New-York, Heilbronn, Turin, Düsseldorf, Seoul, Locarno, Zürich, Köln, Velen, Bologna, Neuburg, Frankfurt, Marseille, Lissabon, Karlsruhe

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit am Institut liegt in den Bereichen Malerei, Medien und Jugendkultur.